Neue Artikel

Rezept: Cremige Skyrnudeln mit Brokkoli und Hähnchen

Wir waren mal wieder auf der Suche nach neuen Rezepten und sind dabei auf dieses Exemplar hier gestoßen. Cremige Nudeln mit Brokkoli und Hähnchen? Das klingt nach einem Rezept genau für uns, obwohl wir das Hähnchen aus vielleicht schon bekannten Gründen durch unseren Fleischersatz ausgewechselt haben – Preis und die Tatsache, dass wir mittlerweile deutlich weniger Fleisch essen. Wir bereuen nichts, der Austausch war wie so oft gelungen, auch wenn wir das nächste Mal wohl zwei Packungen von unserer Marke brauchen.

Rezension: Love Letters to the Dead (Ava Dellaira)

„Love Letters to the Dead“ von Ava Dellaira erschien am 09. Januar 2017 in Deutschland im Verlag cbt der Randomhouse Gruppe als Softcover. Auf 407 Seiten erzählt uns Laurel ihre Geschichte – und das auf eine für ein Buch sehr untypische Art. Im Englischunterricht soll sie einen Brief an eine verstorbene Persönlichkeit schreiben und wählt dafür Kurt Cobain, den Lieblingssänger ihrer Schwester May, die wie er sehr früh starb.

Monatsrückblick Juli 2020

Die Hälfte des Julis haben wir unseren Sommerurlaub genossen, die andere Hälfte davor haben wir noch viel gearbeitet, um die letzten Dinge noch erledigt zu bekommen. Dadurch gehen wir auch jetzt nach dem Urlaub viel strukturierter an alles heran und machen uns viel mehr Pläne, an die wir uns dann hoffentlich auch tatsächlich halten. Die Bücher kamen im Juli durch alles aber leider ein wenig zu kurz. Wenn man für die Arbeit liest, hat man da im Urlaub auch nicht mehr so richtig Lust zu und demnach waren auch keine Spontankäufe notwendig. So sind es dieses Mal nur 4 Bücher geworden, aber dafür kommt der Rückblick rechtzeitig!

Rezension: Die Gabe der Könige (Die Chronik der Weitseher 1) (Robin Hobb)

„Die Gabe der Könige“ erschien in Deutschland bereits in verschiedenen Verlagen, unter unterschiedlichen Titeln. Als „Die Gabe der Könige“ erschien es am 01.08.2017 im eBook-Format und am 28.08.2017 als Printausgabe im Penhaligon Verlag. Auf 608 Printseiten erzählt die Autorin Robin Hobb die Anfänge von Fitz‘ Geschichte, einem Bastard von königlichem Blut, der, von seinem Großvater vertrieben, in den Palast gebracht wird, wo er ein neues Leben beginnt.

Thunfisch-Pfannensandwichs

Pfannensandwichs sind etwas, das man sich mal gönnen kann oder das günstig und super für Feste oder Treffen wie Umzüge sind (sobald man wieder darf). Wir persönlich machen sie auch gerne mal als Abendessen. Anmerkung gleich vorweg: Meistens bleibt so viel von der Creme übrig, dass man am nächsten Tag noch was hat – je nachdem, wie dick man die Sandwichs belegt.

Rezension: The Girl the Sea Gave Back (Adrienne Young)

„The Girl the Sea Gave Back“ von Adrienne Young ist der zweite Teil ihrer „Sky and Sea“-Reihe und spielt einige Jahre nach dem ersten Band. In Deutschland ist es noch nicht erschienen, aber das Original erschien am 03. September 2019 bei Wednesday Books.

Rezension: Spellslinger – Karten des Schicksals 01 (Sebastien de Castell)

(Copyright Cover: dtv Verlag / Copyright Foto: Das Bambusblatt) „Spellslinger“ von Sebastien de Castell erschien am 21. Februar 2020 im dtv Verlag unter dem Titel „Spellslinger – Die Karten des Schicksals“ und erzählt auf seinen 416 Seiten die Geschichte des jungen Magiers Kellen, dessen Schicksal sich bald entscheiden soll. Im Volk von Kellen gibt es… Weiterlesen Rezension: Spellslinger – Karten des Schicksals 01 (Sebastien de Castell)