Das sind wir

„Wir“, das sind zwei Autoren und ein fauler Panda.
Du magst es vielleicht auf der Seite schon gelesen haben. Doch das bedeutet nicht, dass wir es Dir hier nicht ein wenig näher erläutern können.
Wir, das sind Judith und Roberta. Zwei Hobbyautoren, die nicht perfekt sein mögen, aber die in all ihre Geschichten seit Jahren viel Herzblut legen. Wir, das sind zwei junge Frauen, die Lesern kostenlose Geschichten anbieten wollen.
Du hast dich vielleicht gefragt, wieso wir Dir einen Link zu einer Fanfiktionseite anbieten. Die Antwort ist einfach: Wir wollen eine eigene Webseite. Aber bis dahin brauchen wir schon einmal eine Plattform für die ersten Geschichten. Und mit dieser hier verbinden wir so viel, dass selbst dann, wenn es die eigene Website gibt, wir auch dort ein paar Dinge anbieten wollen.
Denn auf dieser Seite wurde aus „sie und ich“ überhaupt erst ein „wir“. Dort haben wir uns vor vielen Jahren kennen gelernt. Und über diese Seite tauschen wir uns nach wie vor aus.
Auf Facebook bieten wir Dir eine Art Entwicklertagebuch an. Auf Twitter wird sich fleißig über das Leben als Autor ausgelassen und hier bieten wir Dir Rezensionen zu Geschichten. Nicht nur zu Büchern. Jede Geschichte hat ihre Aufmerksamkeit verdient!
Stets begleitet werden wir übrigens von dem kleinen Panda Keith, der sich überall einmischt und vor allem drei Dinge liebt: Im Bett Bambus futtern. Geschichten. Und seinen Namensgeber Keith Richards.

Und während wir lernen, wie alles funktioniert, während wir besser im Bloggen und Aufbauen eines Bambusimperiums werden, währenddessen bist Du herzlich eingeladen, unsere Seiten zu besuchen, zu lesen oder einen Kommentar hier zu lassen.

Judith, Roberta und Keith

Werbeanzeigen