Buchempfehlungen Karin Novotny

Punkt Eins

Titel: Badasss Angels – Gefiederte Kreaturen
Autor: Emma N., June Is, Katrin Ils, Síle Marlin, Constanze Scheib, Catherine R. Striker, Jule Reichert, Nele Mai, Sophie Grossalber, Rhiannon Eopia, Kris Gosen, Marcel Michaelsen, Freddy Elting, Tristan Lánstad
Verlag: Emma N.
Erscheinungsdatum: 30.10.2020

Inhalt
16 Kurzgeschichten über Engel der anderen Art. Weil so »Heile-Welt« ist das Engelsleben denn nun auch nicht auf die Dauer. Die Unendlichkeit kann einem schon mal gehörig auf die Nerven gehen. Also rauchen und trinken sie und haben einen Kater (oder doch nicht?), sie springen durch die Epochen und probieren verschiedene Lebensentwürfe aus, sie streiten mit Metatron oder hauen ihre Engelskollegen übers Ohr. Alles, um der Langweile und dem Überdruss eines unendlichen Daseins wenigstens kurzfristig zu entfliehen

Wieso ich es empfehle
Es sind kurzweilige Geschichten, und sehr abwechslungsreich, da 14 verschiedene Autoren in insgesamt 16 Geschichten ihre Version eines »Badass Angels« schildern.

Erschien es bereits in unter einem anderen Namen, bei einem anderen Verlag, zu einer anderen Zeit und weiß ich davon? (Keine extra Recherche vorausgesetzt). Nein


Punkt Zwei

Titel: Coppelia in Love
Autor: Michaela Stadelmann
Verlag: Textflash
Erscheinungsdatum: 20.10.2020

Inhalt
Eine Bushaltestelle im Nirgendwo der österreichischen Alpen, irgendwann lange nach Mitternacht: Hier wurde Dominik von seiner Band „ Enzian Blues “ ausgesetzt. Und hier wird ihm auch ​Sofia buchstäblich vor die Füße gespült.
Auf dem langen Fußmarsch zum nächsten Dorf kommen sie einander näher. Am nächsten Morgen ist klar, dass es mehr war als ein One-Night- Stand. Doch Sofia muss zurück an ihr kleines Theater, und durch ein Missgeschick verlieren sie einander aus den Augen. Dominik, der sich nach Sofia verzehrt, schreibt unerwartet einen Hit. Michl Rippenspiegl, der Produzent der Band, ist alles andere als glücklich über den liebeskranken Dominik. Nichtsahnend, dass Sofia in Salzburg eine schwerwiegende Entscheidung treffen muss, macht sich Dominik auf, sie zu suchen …

Wieso ich es empfehle
Es ist eine interessante Liebesgeschichte mit einem Twist (den ich hier nicht verraten werde). Eine »Alpenstory« und dennoch modern und was fürs Herz

Erschien es bereits in unter einem anderen Namen, bei einem anderen Verlag, zu einer anderen Zeit und weiß ich davon? (Keine extra Recherche vorausgesetzt). Erschien als »Coppelia im Heu« am 10.12.2014 im Wunderwaldverlag. Wurde jetzt komplett neu überarbeitet.


Punkt Drei

Titel: Das Rot der Nacht
Autor: Katrin Ils
Verlag: SP
Erscheinungsdatum: 23. November 2020

Inhalt
In einem finsteren Wald, da steht ein Turm. Wer ihn mit reinem Herzen betritt, dem gewährt die dort gebundene Seele einen Wunsch …
Eine junge Tagelöhnerin mit einem Herzenswunsch. Belanca will mehr als das Leben, zu dem ihr Stand sie bestimmt. Der unheilvolle Turm im Wald scheint die Antwort auf ihre Gebete zu sein: Mit der Magie der gefangenen Seele kann auch jemand wie sie ihr Glück machen. Ein altes Monster voller Rachsucht. Der Vampir Lycidas ist seit Jahrzehnten in dem Turm eingekerkert. Die naive Tagelöhnerin kommt ihm wie gerufen: Sie ist der Schlüssel, durch den er seine Ketten lösen und Rache an ​ihrem Dorf nehmen kann. Ein waghalsiges Spiel um das Schicksal eines Dorfes.
In Wolffstedt greift Misstrauen und Hexenangst um sich wie das Feuer, in dem Belanca sich bereits brennen sieht. Denn von Lycidas gebissen bleibt Belanca nur bis zum Vollmond, um sich und ihr Dorf vom Fluch des Vampirs zu befreien – oder als seine Dienerin den Tod über alle zu bringen.

Wieso ich es empfehle
Es kommt wie ein Märchen daher, und ist dann doch mehr als das. Zarter Grusel, gemischt mit viel Spannung, und endlich mal keine Stereotypen Helden! Sehr gut erzählt, schöner Twist am Ende!

Erschien es bereits in unter einem anderen Namen, bei einem anderen Verlag, zu einer anderen Zeit und weiß ich davon? (Keine extra Recherche vorausgesetzt).

Sofia buchst ä blich vor die Füß e gesp ü lt. Auf dem langen Fußmarsch zum n ä chsten Dorf kommen sie einander n äher. Am nä chsten Morgen ist klar, dass es mehr war als ein One-Night- Stand. Doch Sofia muss zur ü ck an ihr kleines Theater, und durch ein Missgeschick verlieren sie einander aus den Augen. Dominik, der sich nach Sofia verzehrt, schreibt unerwartet einen Hit. Michl Rippenspiegl, der Produzent der Band, ist alles andere als gl ü cklich ü ber den liebeskranken Dominik. Nichtsahnend, dass Sofia in Salzburg eine schwerwiegende Entscheidung treffen muss, macht sich Dominik auf, sie zu suchen … Wieso ich es empfehle: Es ist eine interessante Liebesgeschichte mit einem Twist (den ich hier nicht verraten werde). Eine »Alpenstory« und dennoch modern und was fürs Herz Erschien es bereits in unter einem anderen Namen, bei einem anderen Verlag, zu einer anderen Zeit und weiß ich davon? (Keine extra Recherche vorausgesetzt). erschien als »Coppelia im Heu« am 10.12.2014 im Wunderwaldverlag. Wurde jetzt komplett neu überarbeitet. Punkt Drei Titel: Das Rot der Nacht Autor: Katrin Ils Verlag: SP Erscheinungsdatum: 23. November 2020 Inhalt: In einem finsteren Wald, da steht ein Turm. Wer ihn mit reinem Herzen betritt, dem gew ä hrt die dort gebundene Seele einen Wunsch …Eine junge Tagel ö hnerin mit einem HerzenswunschBelanca will mehr als das Leben, zu dem ihr Stand sie bestimmt. Der unheilvolle Turm im Wald scheint die Antwort auf ihre Gebete zu sein: Mit der Magie der gefangenen Seele kann auch jemand wie sie ihr Gl ü ck machen.Ein altes Monster voller RachsuchtDer Vampir Lycidas ist seit Jahrzehnten in dem Turm eingekerkert. Die naive Tagel ö hnerin kommt ihm wie gerufen: Sie ist der Schl ü ssel, durch den er seine Ketten l ö sen und Rache an ​

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s