Rezension: Junktown (Matthias Oden)

(Copyright Cover: Heyne Verlag / Foto Copyright: Das Bambusblatt) „Junktown“ des deutschen Autors Matthias Oden, erschienen am 09. Mai 2017 im Heyne Verlag, ist ein Sci-Fi angehauchtes Werk über eine Zukunft, in der Menschen nicht nur offen mit Drogenkonsum umgehen, sondern vom Staat sogar dazu gezwungen werden.In dieser neuen Welt muss der Ermittler Solomon Cain… Weiterlesen Rezension: Junktown (Matthias Oden)

Rezension: Murder Swing (Andrew Cartmel)

(Cover Copyright: Suhrkamp Verlag / Foto Copyright: Das Bambusblatt) Der Thriller „Murder Swing“ von Andrew Cartmel, der heute, am 11.03.2019, beim Suhrkamp Verlag erscheinen wird, bietet auf 528 Seiten die Geschichte des Vinyl Detektivs und seines ersten großen Falls, in dem er nicht nur eine rare Schallplatte finden, sondern sich auch zum ersten Mal mit… Weiterlesen Rezension: Murder Swing (Andrew Cartmel)

Rezension: Lola (Melissa Scrivner-Love)

„Lola“ ist der Debut-Roman der US-amerikanischen Schriftstellerin Melissa Scrivner-Love, der heute, den 11. März 2019, im Suhrkamp Verlag erscheint. Lola ist der Name der Protagonistin, einer 26-jährigen Latina, die in Huntington Park, einem Viertel von Los Angeles, lebt. Nicht nur ist sie Mitglied der kleinen Drogenbande Crenshaw Six – nein, sie ist vor allem deren Anführerin. Was außerhalb der Bande jedoch niemand weiß.

Rezension: Sadie (Courtney Summers)

Der Roman „Sadie“ von Courtney Summers, der am 13.02.2019 beim BELTZ & Gelberg Verlag erschienen ist, behandelt die Geschichte von Sadies Suche nach dem Mörder ihrer kleinen Schwester und der Suche nach Sadie, die auf ihrem Rachefeldzug verschwunden ist. Der Roman gehört zur Jugendliteratur.