Rezension: Die WeltenWechsler Akten III – Ascheseelen (Carolin Summer)

Weltuntergang, Realitätsverlust, noch mehr immersives Worldbuilding und immer noch großartige Charaktere - das fasst "Ascheseelen", den dritten Band von Carolin Summers Urban-Fantasy-Krimi Tetralogie "Die WeltenWechsler Akten" recht gut zusammen.

Rezension: Dunkle Federn, scharfe Krallen (Hrsg. Mika M. Krüger / Anthologie)

Schönes Cover, tolle Idee, abwechslungsreiche Geschichten und auch noch die Sammlung für den guten Zweck. Wer sich diese Kombination nicht entgehen lassen will, der sollte mal auf diese Rezension klicken!

Rezension: Die WeltenWechsler Akten II – Scherbenrausch (Carolin Summer)

Noch mehr Chaos, noch mehr immersives Worldbuilding. Auch Band II "Scherbenrausch" der Urban-Fantasy-Krimi-Tetralogie "Die WeltenWechsler Akten" von Carolin Summer ist großartig gelungen.

Rezension: Rauer Glanz 01 – Die Schatten der Vorgänger (Vinachia Burke)

"Rauer Glanz 01 - Die Schatten der Vergangenheit" von Vinachia Burke erfreut nicht nur mit einem tollen Cover und kleinen Illustrationen, sondern auch mit einer spannenden Fantasy-Geschichte, deren Ursprünge in der Vergangenheit liegen.