Rezension: Stormsong – In Winterstürmen (C. L. Polk)

„Stormsong – In Winterstürmen“ von C. L. Polk ist der Nachfolger von „Witchmark – Auf der Spur der Toten“ und damit der zweite Teil des Kingston Cycles. Wie auch schon der Vorgänger ist dieses Buch ebenfalls in der Hobbit Presse bei Klett-Cotta als Paperback und Ebook erschienen, in diesem Fall am 24. Oktober 2020.

Rezension: Der Wächter der Winde (Oliver Plaschka)

„Der Wächter der Winde“, erschien am 24.08.2019 im Klett-Cotta Verlag und wurde vom deutschen Autor Oliver Plaschka geschrieben. Die Geschichte führt uns an die Seite verschiedenster Charaktere, die mit Verlust, Schmerz und Zeitreisen klarkommen und sich dabei in einer fremden Welt zurechtfinden müssen.

Rezension: Das gefälschte Herz – Die Neraval-Sage 2 (Maja Ilisch)

Mit „Das gefälschte Herz“ erschien am 14. März 2020 endlich die Fortsetzung zu „Das gefälschte Siegel“, dem ersten Teil der Neraval-Sage, von der deutschen Schriftstellerin Maja Ilisch geschrieben und in der Hobbit-Presse bei Klett-Cotta verlegt.

Rezension: Witchmark – Die Spur der Toten (C. L. Polk)

„Witchmark – Die Spur der Toten“ von C. L. Polk erschien am 23. März 2019 in der Hobbit Presse bei Klett-Cotta. In der 380 Seiten starken Geschichte geht es um den Arzt Miles Singer, der in der psychiatrischen Abteilung eines Veteranen-Hospitals arbeitet. Allerdings hat er ein kleines Geheimnis: Er ist ein Magier.

Rezension: Das gefälschte Siegel – Die Neraval-Sage 1 (Maja Ilisch)

„Das gefälschte Siegel“ ist das High-Fantasy-Debüt der deutschen Schriftstellerin Maja Ilisch und der Auftakt der Neraval-Sage, die aus einer Trilogie bestehen soll. Es erschien am 28. Februar 2019 in der Hobbit Presse bei Klett Cotta.