Rezension: Armand der Vampir (Chronik der Vampire 6) (Anne Rice)

„Armand der Vampir“ von Anne Rice ist der sechste Teil der Chronik der Vampire. Es entführt uns in eine fünf Jahrhunderte lange Reise, vom alten Kiew, in dem Armand geboren wurde, über das Venedig der Renaissance bis nach Paris und schließlich in das New York der Neuzeit.

Rezension: Vicious – Das Böse in uns (V.E. Schwab)

Am 27.11.2019 erschien im Fischer Tor Verlag der Auftakt der "Vicious and Vengeful" Reihe der Autorin V.E. Schwab und führte somit auch die deutschen Leser in die spannende Geschichte um Victor Vale und Eli Ever ein. Die beiden Freunde sind Medizinstudenten, die es im Götterspiel um Leben und Tod ein wenig zu weit getrieben haben. In ihrem Experiment, um EOs – Extrem Ordinäre – zu erschaffen, schrappten sie selbst am Tod vorbei und kamen wieder. Jeweils mit einer Fähigkeit, die kein Mensch besitzen sollte und sie zu dem macht, was sie erforschen wollten. Und zu Feinden, die sich bis aufs Blut bekämpfen wollen.

Rezension: Die Seiten der Welt (Kai Meyer)

„Die Seiten der Welt“ von Kai Meyer, das im September 2014 als Hardcover und im August 2017 als Taschenbuch bei Fischer FJB erschienen ist, bildet den Auftakt zur gleichnamigen Trilogie. Ergänzt wird sie durch „Die Spur der Bücher“ und „Der Pakt der Bücher“ als Prequel.