Rezept: Kartoffelgratin

Sehr bekömmlich und sehr, sehr lecker. So haben wir dieses Rezept kennengelernt. Ich weiß leider nicht mehr, von wem es stammt.


Zutaten:

  • 800g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 250g Frischkäse
  • Geriebener Käse
  • Butter zum Einfetten
  • 200ml Sahne oder Rama Creme Fine mit 15%

Auflaufform mit der Butter einfetten und die Kartoffeln säubern, nicht schälen und in feine Scheiben schneiden, die schichtartig in der Form verteilt werden.

Den Frischkäse, die Sahne und die Gewürze vermengen und über die Kartoffeln geben. Darüber verteilt man den geriebenen Käse. Wie sooft habe ich weder Sorte noch Menge angegeben. Das liegt daran, dass sich die Geister daran so sehr scheiden, dass jeder Mensch wohl bei beidem am besten eine eigene Antwort findet.

Oben auf den Käse kann man übrigens noch lecker Oregano, Basilikum oder dergleichen geben.

Der Auflauf geht jetzt bei 180°C Umluft für ca. 40 Minuten (immer auf den Käse achten) in den Backofen.

Guten Appetit!


Geschrieben von Judith

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s