Sechseck Serenity Amber Carter

1. Fangen wir erst einmal mit dem Buch/den Büchern an! Wir wollen wissen: Autor, Verlag, Preis, Versionen (also Softcover, Hardcover, Paperback, Schmuckausgabe, Hörbuch, Download, eBook etc.), Verkaufsstellen, Veröffentlichungsdatum.

Autorin: Serenity Amber Carter
Verlag: BoD

Preise:
„Mapmaker Malique – Kataklysmus“: Paperback: 18,99 € / eBook: 6,99 €
„Bis zum Rand der Galaxie“: Paperback: 8,99 € / eBook: 3,99 €

Verkaufsstellen: Überall, wo man Bücher mit ISBN bekommt! 😊

Veröffentlichungsdatum:
„Mapmaker Malique – Kataklysmus“: Herbst 2021
„Bis zum Rand der Galaxie“: 28.06.2021

2. Beschreib, abseits vom Klappentext, in eigenen Worten, worum es geht!

„Kataklysmus“ ist der zweite Band meiner Mapmaker-Malique-Reihe. Malique leidet unter dem, was ihm zuvor passiert ist. Er weiß nicht mehr, wem er trauen kann, und kämpft sich von einem Tag zum anderen – schließlich muss er weiterhin seinen Job erledigen. Seine Freunde helfen ihm, das durchzustehen … wobei auch diese mit den folgenden Ereignissen ganz schön zu knabbern haben.

„Bis zum Rand der Galaxie“: Sereban ist der Thronfolger von Ocron, was so überhaupt nichts für ihn ist. Er hat genug von seinem Vater, der ihn nicht nur in diese Rolle drängt, sondern auch gerne seiner Laune freien Lauf lässt. Zum Glück hat Sereban seinen Freund Towaj, der ihn von der familiären Situation und von dem bevorstehenden Volljährigkeitsritual „Salandrai“ abzulenken versucht …

3. Wie lang hast Du für dieses Buch gebraucht?

Am zweiten Teil von Mapmaker Malique habe ich gut ein Jahr geschrieben, „Bis zum Rand der Galaxie“ entstand innerhalb von 6 Wochen (NaNoWriMo 2020 sei Dank!)

4. Welche Motivation gab es, genau dieses Buch zu schreiben?

Die Mapmaker-Malique-Reihe ist mein Herzensprojekt, denn ich wollte schon immer ein Buch schreiben, das genauso gut als Videospiel funktionieren könnte. Außerdem wollte ich einen introvertierten Protagonisten, der auch gern mal Gefühle zeigen oder überfordert sein darf. ^^

Mit „Bis zum Rand der Galaxie“ wollte ich meine Interpretation einer homonormativen Welt, in der Liebesbeziehungen zudem eher selten vorkommen, schreiben. Dieses Buch ist stellenweise sehr „fluffy“, hat aber eine ernste Geschichte.

Für beide Bücher gilt: Ich mag es, wenn Charaktere füreinander einstehen, egal was kommt. ❤

5. Welcher Charakter aus diesem Werk ist Dein Liebling und weshalb?

„Kataklysmus“: Kryokrishna ist mein Lieblingscharakter aus „Mapmaker Malique“, weil sie eine unglaublich starke Frau ist, die sich durchbeißt, aber trotzdem nicht ihre „weiche“ Seite verloren hat. Aber Malique mag ich ebenso. Er gibt nicht auf und verliert trotz allem nie die Hoffnung.

„Bis zum Rand der Galaxie“: Hier fiel mir die Entscheidung schon deutlich schwerer, aber ich denke, es ist Sereban. Ich liebe seinen Gerechtigkeitssinn und auch, wie schusselig und begriffsstutzig er sein kann. xD

6. Erzähl etwas über Dich, gleich was auch immer Dir wichtig erscheint.

Hi! Ich heiße Serenity und kreiere diverse diverse Geschichten. Die Welt ist bunt – und das sollte meiner Meinung nach auch für Fantasiewelten gelten! 😀

Zwar schreibe ich schon seit meiner Jugend, aber inzwischen ist es für mich zu einem wesentlichen Bestandteil meines Lebens geworden. Ich merke immer wieder, wie gut es mir tut, mich in meinen Büchern zu verlieren, und hoffe, dass ich meinen Leser:innen mit meinen Geschichten ein Lächeln aufs Gesicht zaubern kann.


Linksektion

1 Kommentar zu „Sechseck Serenity Amber Carter“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s