Sechseck Heike Duken

1. Fangen wir erst einmal mit dem Buch/den Büchern an! Wir wollen wissen:
Autor, Verlag, Preis, Versionen (also Softcover, Hardcover, Paperback, Schmuckausgabe, Hörbuch, Download, eBook etc.), Verkaufsstellen, Veröffentlichungsdatum.

Autorin: Heike Duken
Titel: Denn Familie sind wir trotzdem
Verlag: Limes (Imprint von Blanvalet)
Preis: 20.- Euro
Versionen: Hardcover und eBook
Verkaufsstellen: überall im (Online-) Buchhandel
Veröffentlichungsdatum: 15. März 2021

2. Beschreib, abseits vom Klappentext, in eigenen Worten, worum es geht!

Die Schatten der Vergangenheit reichen weit in der Familie Fux. Drei Generationen müssen ihren eigenen Umgang mit dem Erbe von Gewalt und Täterschaft finden.
Die Geschichte beginnt lange vor dem zweiten Weltkrieg, als zwei Brüder bei ihrem Onkel aufwachsen, einem gewalttätigen Mann, der sie zu strammen Soldaten erziehen will. Die Saat geht auf und Paul, einer der Brüder, meldet sich als junger Mann freiwillig zur Waffen-SS. Doch er schweigt über diese Jahre, als er viel später eine Familie gründet. Seine Tochter Ina, neunzehn Jahre alt, geht als Freiwillige in ein Kibbuz in Israel und kehrt schwanger nach Deutschland zurück. Sie schlägt sich mit der kleinen Floh allein durchs Leben. Und Floh beginnt bald, Briefe an den unbekannten Vater in ihr Tagebuch zu schreiben, die niemals ankommen werden. Erst als Jugendliche wird sie immer wütender auf den abwesenden Vater, auf Staat und Gesellschaft. Ina bringt Floh schließlich die traurige Geschichte des israelischen Vaters nahe. Floh will noch mehr wissen und begleitet ihren Opa Paul auf einen Soldatenfriedhof. Endlich spricht auch er. Für Floh droht sich inzwischen die Familiengeschichte zu wiederholen, sie ist neunzehn und schwanger. Doch sie kämpft um ein eigenes, anderes Leben.

3. Wie lang hast Du für dieses Buch gebraucht?

Das hat einige Jahre gedauert, bis aus einer Idee und etlichen Recherchen ein paar Kapitel wurden und schließlich ein Roman. Irgendwann wusste ich allerdings wohin, und dann habe ich es recht schnell fertig geschrieben.

4. Welche Motivation gab es, genau dieses Buch zu schreiben?

Ich habe über meine Familie recherchiert und bin dabei auf viele offene Fragen gestoßen, schließlich auch auf Antworten und Geschichten, teils wunderbar, teils voller Gewalt, Täterschaft, Schuld und Reue. Das hat in mir diesen Roman entstehen lassen, der in weiten Teilen fiktiv ist, aber einen sehr wahren Kern enthält. Ein Kern, wie ihn so ähnlich wohl manche deutsche Familie in sich trägt, ob verborgen und verschwiegen oder schmerzhaft offen.

5. Welcher Charakter aus diesem Werk ist Dein Liebling und weshalb?

Keine Frage, mein Liebling ist Floh alias Floriane. Ein eigensinniges Kind, später eine kämpferische junge Frau, so klug, so traurig und trotzdem so witzig und einfach liebenswert.

6. Erzähl etwas über Dich, gleich was auch immer Dir wichtig erscheint.

Ich bin eigentlich Psychotherapeutin und zwar mit Leib und Seele. Der Wunsch und das Bemühen, Menschen zu verstehen, begleiten mich schon sehr lange. Nur das Schreiben liebe ich noch etwas mehr als die Psychotherapie.
Mein Vater ist früh verstorben, ich konnte ihn nicht mehr fragen, warum er wie Paul in meinem Roman vom Nationalsozialismus überzeugt war und freiwillig zur Waffen-SS ging. Ich weiß nur, dass es ein langer Prozess für ihn war, seine Überzeugungen zu hinterfragen und Reue zu empfinden. Ich glaube, ich habe ihm meine Fragen im Roman gestellt und sogar ein paar Antworten bekommen.


Linksektion

1 Kommentar zu „Sechseck Heike Duken“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s