Rezension: Abzû

Bewertung: 5 von 5.

Eine Rezension über Abzû zu schreiben, ist alles andere als leicht, weil man immer das Gefühl hat, diesem Videospiel niemals gerecht werden zu können. Es ist einfach ein traumhaftes Wunderwerk von einem Spiel. Bereits im Jahr 2016 für PS4, xBox One und PC erschienen, von Giant Squid entwickelt und von 505 Games gepublished.

Abzû entführt den Spieler in die unentdeckte und geheimnisvolle Welt der Ozeane, in einem schlichten und doch farbenfrohen Grafikstil, der aus genau diesem Grund so passend und wunderschön wirkt. Eine beinahe märchenhafte Welt, die es für den Spieler zu erkunden gilt, unzählige Spezies, die er entdecken und mit denen er gemeinsam schwimmen kann.
Die Steuerung ist absolut intuitiv und macht es einem leicht, in den Ozean und sein Herz einzutauchen.

In dem Spiel wird nicht gesprochen, auch gibt es keinen Text, der einem die Geschichte erzählt. Abzû lebt von den Geräuschen und Bildern der Unterwasserwelt, die Geschichte muss man sich selbst zusammenreimen, denn nur einige Wandmalereien geben ein wenig Aufschluss darüber, was dort vorgefallen sein könnte. Die gesamte Atmosphäre des Spiels wird durch Bilder und die ebenso traumhafte Musik geschaffen und die Kombination macht die Unterwasserwelt so unglaublich lebendig.

Aber gerade diese Schlichtheit hat uns verzaubert. Es geht nicht um eine großartige Handlung, sondern einfach um das Leben im Ozean. Wortwörtlich, denn an vielen Stellen muss man dieses erst zurückbringen, um seine volle Schönheit bewundern zu können.

Gerade in Zeiten des Klimawandels ist Abzû ein Spiel, das einen irgendwie zerrissen zurücklässt. Es ist wundervoll, inspirierend und macht glücklich – aber auch nachdenklich. Ein Spiel, das viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommt und das sich viel mehr Menschen einmal anschauen sollten. Auch für diejenigen, die sonst nicht zocken oder nur gelegentlich, ist es absolut das Richtige. Die Rückseite des Covers wirbt mit IGNs Kommentar „Ein wunderschönes Spiel, wie kein anderes“ und das ist es wirklich.


Geschrieben von Roberta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s