Buchempfehlungen Teja von Gwynnys Lesezauber

1. Von wem ist das Buch und wie heißt es?

  • Die blaue Königin von Erik Kellen
  • Geliebter Gevatter Tod von Veronika Servotka
  • Thalél Malis 1-3 von Nancy Pfeil
  • Vikings of the Galaxy – Anthologie aus dem Leseratten Verlag

Autoren:
Alexandra Baginsky – „Sie waren fünf“
Lea Baumgart – „Klare Kategorisierung“
Robert von Cube – „Deadly Death“
Johannes Gebhardt – „Der Funke des Lebens“
Geli Grimm – „Die Mondlandung“
Thomas Heidemann – „Die Feuersturm-Chroniken 4: Das Blutaxt-Debakel“
Louise Hofmann – „Eine zufällig zielführende Zwischenlandung“
Laurence Horn – „Die Ära der Vikingr“
Günther Kienle – „ASGARD!“
David Knospe – „Zwei Seiten und ein Kater“
Tanja Kummer und Marc Hamacher – „Friedensmission“
Veronika Lackerbauer – „Schmetterlingseffekt“
Stefan Lammers – „Feuerkopf“
Robin Li – „Ragnaröck 2.0“
Dirk Mühlinghaus – „Love and Peace“
Martina Schiller-Rall – „Bienenbart und die Metbiene“
Kornelia Schmid – „Ziege voraus“
Nele Sickel – „Walküre 12“
Susanne Willeke – „Wie Leif Erikson zum Beinamen Der Glückliche kam“
Verena Wisner – „Ein Schatz auf Phakati“

  • Die Welt der vier Jahreszeiten 1-3 von Melanie Klein
  • Der Mitreiser und die Überfliegerin von Mira Valentin
  • Der Totengräbersohn I-IV von Sam Feuerbach
  • Die Bestien Chroniken von Greg Walters


2. Wo wurde es veröffentlicht?

  • Selfpublishing als eBook und TB
  • Tagträumer Verlag als eBook und Print
  • Tagträumer Verlag als eBook und TB
  • Leseratten Verlag als Print
  • Selfpublishing als TB und eBook
  • LAGO Verlag als Print und eBook
  • Bene Bücher als Print, Hörbuch (Audible) und eBook
  • Bene Bücher als Print, Hörbuch (Audible) und eBook


3. Wann wurde es veröffentlicht?

  • 2015
  • 2018
  • Band I: 2017, Band II: 2018, Band III: 2019
  • 2019
  • Neuauflagen: Band I-III: 2019
  • 2017
  • Band I: 2017, Band II: 2018, Band III: 2018, Band IV: 2018
  • Band I: 2018, Band II: 2019, Band III:2019


4. Worum geht es?

  • Über die Magie von Geschichten und die Macht der Liebe. Dawn ist eine ziemlich coole Verlagsmanagerin aus New York, die dem irischen Schriftsteller Ulysses C. Darkwater Feuer machen soll – sein neuer Roman ist seit Monaten überfällig. Als sie auf Achill Island eintrifft, geschieht Unerwartetes: Der Autor zieht Dawn in seinen ganz eigenen, dunklen Bann. Um den Roman noch zu retten, nimmt sie die Rolle der weiblichen Hauptfigur an und verwandelt sich in die blaue Königin. Sie taucht ein in eine Welt der Sinnlichkeit, der Phantasie und Begierden.
  • Als Marten versehentlich seinen besten und einzigen Freund umbringt, verliert sein Leben jeglichen Sinn. Was soll er mit zwei Händen anfangen, die nur zum Töten taugen?

    Eine Antwort auf diese Frage liefert ihm niemand anders als der Tod selbst: Dieser bietet Marten an, sein Lehrling zu werden und den Schmerz der Menschenwelt hinter sich zu lassen.
    Doch sollte man einem Angebot des Todes trauen?
    Marten sieht sich vor die schwerste Entscheidung seines Lebens gestellt – und dann ist da auch noch Julie …
  • Klappentext Band I – dann bleibt es Spoilerfrei 😉
    Eine Liebe, gesät im Hass.
    Ein Thron, der seine Könige besitzt.
    Eine Bestimmung.
    Befeuert durch einen Krieg zwischen zwei Reichen,
    ist ein jeder dazu verdammt Opfer zu bringen
    damit das eigene Licht nicht erlischt.

    Richte eine Waffe nur auf einen anartischen Krieger, wenn du sicher bist, dass du ihn auch töten kannst. Laufe nur weg, wenn du weißt, dass er langsamer rennt als du. Schweige lieber, bevor er deine Lügen enttarnen kann. Und, Neyla, bleibe niemals vor ihm auf dem Boden liegen. Ich habe dich eine Menge gelehrt, aber den Stolz einer Kriegerin hast du schon mitgebracht.
  • Die jährliche Anthologie aus dem Leseratten Verlag heißt 2019 „Vikings of the Galaxy“. Gesucht wurde im deutschsprachigen Raum der möglichst wahnwitzigste Irrsinn, den Wikinger im Weltall so verbreiten können. 20 Autoren liefern genau das: Funtastische Geschichten für die metgeschmierten Lachmuskeln.
  • Klappentext Band I – dann bleibt es Spoilerfrei 😉

Was würdest du tun, wenn der Mann, den du liebst, dich töten muss, um seine Welt zu retten?

Als Fenja aus ihrer gewohnten Umgebung gerissen wird, wacht sie eines Tages in einer unbekannten Welt auf. Eine Welt, in der Liebe und Hass, Gut und Böse und Krieg und Frieden nahe beieinanderliegen. Wahrheiten werden zu Geheimnissen, die Liebe führt zum Tod.
Sie begegnet einem Mann. König Sisar. Der unbeschreibliche Gefühle in ihr weckt. Doch was haben diese Gefühle zu bedeuten? Fenja muss, genauso wie der junge König auch, einer Weissagung folgen, die vor langer Zeit vorhergesagt wurde.
Um der Wahrheit zu entgehen sucht Fenja nach einem Ausweg. Wird sie eine Möglichkeit finden sich selbst zu retten, in einer Welt, die sie nicht kennt und die viele Gefahren und Geheimnisse in sich birgt …

  • Ist es Magie? Oder einfach nur das Leben? Die Welt des 18-jährigen Milan gerät aus den Fugen, als seine Sandkastenfreundin Jo bei einem Kletterunfall ums Leben kommt. Doch dann fliegt ihm plötzlich ein weißer Wellensittich zu, der ihn ganz bewusst zum Zirkus Salto lockt. Dort lernt Milan die schöne, aber womöglich verrückte Trapezkünstlerin Julie kennen. Angezogen von ihrer sonderbaren Theorie über magische Menschen und Seelentiere reist Milan mit dem Zirkus und lernt: Es erfordert eine Menge Mut, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Oder Magie – ganz wie man es nimmt.
  • Klappentext Band I – dann bleibt es Spoilerfrei 😉
    Im mittelalterlichen Dorf Haufen lebt der 18-jährige Farin. Der Junge ist ein Außenseiter, denn als Sohn des Totengräbers wird er von den anderen Dorfbewohnern geächtet und geprügelt. Dennoch hat er keine andere Wahl, als den Beruf des Vaters zu übernehmen, der zunehmend dem Alkohol verfällt. Die Dinge ändern sich für Farin schlagartig, als die Dorfhexe stirbt und er die Giftmischerin für die Beerdigung vorbereitet. Denn die Hexe trägt ein geheimnisvolles Amulett um den Hals, und Farin kann nicht widerstehen, das Schmuckstück anzulegen … 
  • Klappentext Band I – dann bleibt es Spoilerfrei 😉
    Was haben eine stotternde Zauberin, ein intellektueller Barbar, ein Junge, der Zuneigung für tödliche Bestien empfindet und ein unglücklicher Narr gemeinsam?
    Gar nichts, außer einem miesen Schicksal und der Bürde, dass sie nur gemeinsam ihre untergegangene Welt vor der vollkommenen Vernichtung retten können …

    Tödliche Bestien haben die Macht in der Welt übernommen. Nur in der ewigen Stadt Kol leistet die menschliche Zivilisation noch Widerstand. Geschützt von einer magischen Kuppel, trotzt sie den unnatürlichen Kreaturen. Doch auch innerhalb der Stadtmauern ist es alles andere als sicher, denn dort lauert das gefährlichste aller Wesen – der Mensch.

5. Ist es ein Einzelband oder eine Reihe? Wenn es eine Reihe ist: Erzähl gerne etwas darüber.
Die blaue Königin von Erik Kellen

  • Die blaue Königin von Erik Kellen ist ein Einzelband. Das hat es dafür in sich 😉
  • Geliebter Gevatter Tod von Veronika Servotka ist ein Einzelband.
  • Thalél Malis 1-3 von Nancy Pfeil ist natürlich eine Reihe. Ich durfte sie lektorieren und so tief darin eintauchen, eine wahnsinnig geniale High Fantasy – schon vor meinem Lektorat!
  • Vikings of the Galaxy – Anthologie aus dem Leseratten Verlag ist ein Einzelband – aber Achtung – fordert die Lachmuskeln 😉
  • Die Welt der vier Jahreszeiten 1-3 von Melanie Klein ist eine Reihe. Wunderschöne Romantasy und der Protagonist hat es mir echt angetan. Hach, Sisar …
  • Der Mitreiser und die Überfliegerin von Mira Valentin ist ein Einzelband. Aber mit absolutem Tiefgang.
  • Der Totengräbersohn I-IV von Sam Feuerbach ist eine Reihe. Humor, Zynismus, Sarkasmus und dazu noch Ekel.
  • Die Bestien Chroniken von Greg Walters ist eine Reihe. Hier geht es viel um Freundschaftsbande.


6. Die wichtigste Frage: Wieso empfiehlst Du es? Bitte nicht allzu sehr spoilern, aber warum ist dieses Werk Deiner Meinung nach gut in dieser Liste aufgehoben und sollte auch von anderen gelesen werden?

  • Die blaue Königin von Erik Kellen:
    Ich bin einfach nur verliebt. Sie bebt in mir nach, diese wundervolle Geschichte von zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie verfolgen sogar unterschiedliche Ziele und kommen doch an. Der Weg ist hart, leidvoll und vor allem leidenschaftlich. Doch nicht hauptsächlich in sexueller Hinsicht. Nein, diese Art der Leidenschaft möchte insgeheim jeder einmal am eigenen Leib erfahren, so denke ich. Hingabe ist das Wort für dieses Kleinod der Literatur.
  • Geliebter Gevatter Tod von Veronika Servotka:
    Hier treffen schwarzer Humor, ordentlich Sarkasmus, Zynismus und Ironie aufeinander. Gemeinsam mit dem Ernst des Lebens – oder Sterbens – haben wir hier wunderbar skurrile Fantasy!
  • Thalél Malis 1-3 von Nancy Pfeil
    Ich bin wirklich dankbar, dass ich diese Geschichte lektorieren durfte. Ich konnte so jedes Buch 2 mal genießen. Hier gibt es so viel Tiefgang. Lebendige Charaktere und eine ganz besondere Atmosphäre, die über all dem liegt. Legenden, Mythen und Zauber. Götter, Schicksale und gemeinsame Wege. Eine Story für Herz, Verstand und Seele
  • Vikings of the Galaxy – Anthologie aus dem Leseratten Verlag
    Geiler Scheiß – freakig humorvolle Mischung aus alten Sagen der Wikinger und den absolut irren Space-Abenteuern schlechthin!
  • Die Welt der vier Jahreszeiten 1-3 von Melanie Klein
    Zum letzten Band – spoilerfrei 😉
    Ich habe selten so mit gelitten, gelacht und bin an dem Verhalten der Protas verzweifelt wie hier! Diese Spannungskurve, dieses Ende! Diese Reihe hat definitiv das schönste und berührendste Ende, welches ich je lesen durfte! Die Autorin hat mich nicht nur komplett abgeholt, sie hat mich mitgerissen und nicht mehr losgelassen, ehe ich nicht zu Ende gelesen hatte. Ich würde diese Reihe so gern noch einmal „zum ersten Mal“ lesen. Die Trilogie rund um die Welt der vier Jahreszeiten ist meine absolute Lieblingsreihe und dieses Buch ist mein Highlight 2015! Hier gibt es eine klare Lese-Empfehlung an alle Fantasy-Fans, für die es eine ausgewogene Mischung aus einer hervorragenden Story, grandiosen Charakteren und einer guten Portion Emotionen in allen Facetten sein darf!
  • Der Mitreiser und die Überfliegerin von Mira Valentin
    Viele Tränen, Gedanken und Herzsprünge später, habe ich in dieser Geschichte so viel Wertvolles und Wahres gefunden. Mira Valentin hat mich tief berührt und ihrer Leserschaft etwas gegeben, womit sie sich vielleicht ihre Magie bewahren kann. Ich schließe mit den Worten von Astrid Lindgren, die so herrlich zu diesem Buch passen: „Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!“
  • Der Totengräbersohn I-IV von Sam Feuerbach
    Zum letzten Band – spoilerfrei 😉
    Ich bin wirklich traurig, dass diese geniale Reihe nun seinen Abschluss gefunden hat. Dennoch bin ich glücklich über das würdige Ende für eine meiner liebsten Buch-Reihen! Sam Feuerbach hat mich auch mit seinem letzten Band vollkommen überzeugt – mehr noch: Er hat mich mehrfach überrascht und damit auch ein wenig gequält. Mein armes Leserherz^^ Geniales Mittelalter-Setting trifft auf noch genialere Fantasy-Geschichte mit einer ordentlichen Portion Herzinfarktrisiko, ungemein viel Witz und einer einzigartigen Atmosphäre. Ich wünschte, es gäbe mehr davon!
  • Die Bestien Chroniken von Greg Walters
    Zum letzten Band – spoilerfrei 😉
    Diesen letzten Band habe ich absichtlich ein wenig länger warten lassen. Ich wollte schlicht nicht, dass meine Reise mit den drei außergewöhnlichen und ebenso unterschiedlichen Freunden endet. Wollte die Kulisse, die an das antike Rom erinnert, mit ihrer besonderen Atmosphäre nicht verlassen. Wollte diese faszinierenden Ränke innerhalb noch nicht bis zum Ende entschlüsseln.
    Ein würdiger und gelungener Abschluss, der mit tiefen Emotionen, überraschenden Wendungen und Charakteren, die beim Lesen zu Freunden werden, überzeugen kann. Ich freue mich schon auf neue Werke aus der Feder von Greg Walters!


7. Nur wichtig, wenn Du mehr als ein Buch empfiehlst: Wie sieht das Ranking aus?

Hmm, das Ranking innerhalb der empfohlenen Bücher? Puh, schwer und ein wenig gemein. Man kann die einzelnen Werke schlecht miteinander vergleichen, da sie zum Teil aus sehr unterschiedlichen Ecken kommen. Aber ich will es versuchen 😉

  1. Unangefochten! Die blaue Königin von Erik Kellen
  2. Der Mitreiser und die Überfliegerin von Mira Valentin
  3. Der Totengräbersohn I-IV von Sam Feuerbach
  4. Thalél Malis 1-3 von Nancy Pfeil
  5. Die Welt der vier Jahreszeiten 1-3 von Melanie Klein
  6. Geliebter Gevatter Tod von Veronika Servotka
  7. Die Bestien Chroniken von Greg Walters
  8. Vikings of the Galaxy – Anthologie aus dem Leseratten Verlag

Verkaufslinks:

Anmerkung vom Bambusblatt:

Da eigentlich nur drei Empfehlungen erlaubt waren, sind manche eventuell verwundert, dass hier so viele genannt werden. Dafür gibt es eine Ausnahmeregelung 🙂 Wer noch nach weiteren Büchern sucht, der findet vielleicht auf ihrem Blog oder auf Facebook noch etwas für sich (die Mühe muss man auch mal loben!).

2 Kommentare zu „Buchempfehlungen Teja von Gwynnys Lesezauber“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s